25 Februar 2011

BITKOM: Legale Musikdownloads steigen um 34%

Von cweber

Kategorie News

Laut Angaben des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat die Anzahl der Musikdownloads über legale Downloadportale im Jahr 2010 gegenüber dem Jahr 2009 um 34% zugenommen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr sogar um 35%. Diese erfreuliche Entwicklung ist sehr zu begrüßen und dürfte unter anderem auch auf die Bemühungen der Musikschaffenden sowie der Musikindustrie zurückzuführen sein, Urheberrechtsverletzungen im Internet vermehrt zu verfolgen und ihre Rechte gegen “Filesharer” konsequent durchzusetzen.

Link zur Presseinfo von BITKOM
Die Daten basieren nach Angaben von BITKOM auf einer repräsentativen Verbraucher-befragung von GfK Panel Services Deutschland.

mitgeteilt von: Rechtsanwalt Christian Weber, Frankfurt am Main, 25.2.2011, www.wesaveyourcopyrights.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar