7 Dezember 2011

kino.to: 3 Jahre Haft für den Admin von kino.to

Von cweber

Kategorie News

Durch das Amtsgericht Leipzig wurde der Hauptadministrator des illegalen Filmportals kino.to zu einer Haftstrafe von 3 Jahren verurteilt, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Nach der Überzeugung des Gerichts war der Angeklagte Martin S. dafür verantwortlich, dass mehr als 23.000 Filme illegal auf die Server von kino.to gestellt wurden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar