8 April 2012

Urheberrechtsdebatte: “Lob der Content-Mafia” (Süddeutsche Zeitung v. 4.4.2012)

Von cweber

Kategorie News

Wir möchten auf den in der Süddeutsche Zeitung erschienen Artikel “Lob der Content-Mafia” des Justiziars des Börsenverein des Deutschen Buchhandels (Landesverband Bayern), Herrn Rechtsanwalt Konstantin Wegner, hinweisen.

Der Gastbeitrag beschäftigt sich mit der aktuellen Urheberrechtsdebatte und zeigt auf, dass das Urheberrecht Kreativität erst ermöglicht und diese gerade nicht verhindert. Dankenswerter Weise räumt der auf fundiertem Wissen basierende Artikel gleich mit mehreren “Märchen” auf, die nach wir vor im Internet, aber leider auch in der seriösen Presse und bei verantwortungslosen Politikern kursieren.

Sehr lesenswert und auf den Punkt gebracht!

Link zum Artikel “Lob der Content-Mafia” (Sueddeutsche Zeitung)

Hinterlassen Sie einen Kommentar