Thema: Aktivlegitimation

Filesharing-Abmahn-FAQ


Wählen Sie eine FAQ

Wählen Sie ein Thema

Urteile


Wählen Sie ein Thema

Werk

Aktenzeichen


News

Aktivlegitimation der Uptunes GmbH bzgl. des Musiktitels “Sunshine 2009″

In mehreren Klageverfahren wurde die Aktivlegitimation der Uptunes GmbH in Bezug auf die Tonaufnahme “Sunshine 2009″ des Interpreten “Dance Nation vs. Shaun Baker” mittlerweile bestätigt. Sowohl das AG Köln, als auch das LG Düsseldorf sahen die Aktivlegitimation als gegeben an. Die Rechteinhaberschaft von Uptunes konnte sowohl anhand der gestzlichen Vermutung des § 10 Abs. 1 [...]

weiter lesen...
Gerichtsentscheidung

Aktivlegitimation der Styleheads Gesellschaft für Entertainment mbH in Bezug auf “Monsta” und “Somma im Kiez” (Culcha Candela) vom Landgericht Hamburg bestätigt

LG Hamburg, 308 O 336/10 vom 20.9.2010
Einstweilige Verfügung bezüglich der Tonaufnahmen "Monsta" und "Somma im Kiez", Streitwert 10.000,- €

News

Aktivlegitimation der Styleheads GmbH vom OLG Köln bestätigt (Beschluss vom 08.02.2010 – 6 W 13/10 "Culcha Candela")

Das OLG Köln hat die Aktivlegitimation der Styleheads Gesellschaft für Entertainment mbH in Bezug auf Tonaufnahmen der Band “Culcha Candela” bestätigt (Az. 6 W 13/10). Auszug aus den Entscheidungsgründen: [...] verblieb ihr <der Antragstellerin> jedenfalls als ausschließlich Berechtigter der vorigen Stufe doch ein (negatives) Verbotsrecht gegenüber rechtswidrigen Verwertungshandlungen Dritter außerhalb der Lizenzkette (vgl. zur Abgrenzung [...]

weiter lesen...
Filesharing-Abmahn-FAQ

Wer ist zur Abmahnung berechtigt?

Berechtigt ist derjenige, der Inhaber des verletzten Rechts ist. Im Bereich der illegalen Musik-Uploads (und Downloads) handelt es sich in der Regel um Verletzungen der Urheberrechte, der urheberrechtlichen Nutzungsrechte sowie der Leistungsschutzrechte. Zur Abmahnung berechtigt können demnach unter anderem sein: die Künstler/Interpreten selbst, die mitwirkenden Musiker, die Plattenfirma, der Produzent oder auch die Urheber (Komponisten [...]

weiter lesen...
News

Einstweilige Verfügungen in Sachen ‘Schöne neue Welt’ (LG Düsseldorf Az. 12 O 497/09)

Unter anderem das LG Düsseldorf hat eine einstweilige Verfügung in Bezug auf Rechtsverletzungen an dem Musikwerk “Schöne neue Welt” (Culcha Candela) erlassen. Die in diversen Internetforen aufgestellten Behauptungen, dass ein Urheber nicht aktivlegitimiert sei, Rechtsverletzungen an von ihm (miturheberschaftlich) geschaffenen Werken zu verfolgen, ist damit widerlegt. Urheber, deren Werke in Tauschbörsen illegal angeboten werden zeigen [...]

weiter lesen...