Thema: Strafbarkeit von Urheberrechtsverstößen

Filesharing-Abmahn-FAQ


Wählen Sie eine FAQ

Wählen Sie ein Thema

Urteile


Wählen Sie ein Thema

Werk

Aktenzeichen


News

kino.to: 2,5 Jahre Haftstrafe für einen der Mittäter

Wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzungen in über einer Million Fälle wurde am Freitag, 02.12.2011 der 33-jährige Marcus V. aus Leipzig zu 2,5 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Weitere Informationen sind bei Spiegel-Online und auf der Seite der GVU zu finden.

weiter lesen...
News

Weitere Festnahme im Fall kino.to

Nach monatelanger Fahndung im Fall kino.to wurde nach Mitteilung der GVU am Sonntag, dem 6.11.2011 ein weiterer Verdächtiger festgenommen. Gegen den Verdächtigen wird ermittelt, da er an dem illegalen Geschäftsmodell kino.to maßgeblich beteiligt gewesen sein soll und sich daher voraussichtlich wegen gewerbsmäßiger unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke nach den §§ 106, 108a UrhG zu verantworten [...]

weiter lesen...
News

Haftstrafe gegen (Mit-) Betreiber eines BitTorrent Trackers

Vor dem Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein wurde ein 42jähriger Betreiber eines BitTorrent-Trackers zu einem Jahr Haft auf Bewährung wegen unerlaubter Verwertung und Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke verurteilt. Ein BitTorrent-Tracker stellt diejenigen Informationen zur Verfügung, die erforderlich sind, damit sich die Beteiligten eines BitTorrent-Netzwerkes miteinander verbinden können. Im vorliegenden Fall lieferte der Tracker aber auch darüberhinausgehende [...]

weiter lesen...
News

Kino.to: Erste Anklage gegen Mittäter erhoben – Es drohen bis zu 5 Jahre Haft wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzungen

Nachdem im Juni im Rahmen einer groß angelegten Razzia Geschäftsräume durchsucht und 13 Verdächtige festgenommen wurden (siehe hier), ist nun – wie die GVU mitteilt – die erste Anklage gegen einen der Beteiligten des „Raubkopierportals“ kino.to vor dem Landgericht Leipzig erhoben worden. Dem Angeklagten wird vorgeworfen in mehr als einer Millionen Fällen das Urheberrecht in [...]

weiter lesen...